Go to menu Go to content
De En

8th Edition Feb 28 – Mär 03, 2024 Innsbruck, Austria

See

Kurzfilm

Im Traum sind alle Quallen feucht

Marie Luise Lehner • AT 2023 • 27min

de/enOF+enUT • DCP • Tirolpremiere

03.03.2024, 15:45 Leokino

Die Regeln, die den Ablauf eines Saunabesuches bestimmen, geben die Struktur vor. Orlando, der versucht, einen unauffälligen Saunabesuch zu meistern, kennt die Regeln nicht. Nachdem er während des Aufgusses die Sauna verlassen muss, weil seine Nippel-Piercings zu heiß werden, fällt er in einen seltsamen Traum, in dem Lauras schöner Cousin als Teufel in einem leeren Becken tanzt.

Eine Hommage an queere Identitäten. Hier werden verschiedene Charaktere mit ihrer Scham konfrontiert und schaffen es, sich den Peinlichkeiten zu stellen. Dieser Film ist ein Manifest dafür, dass die Regeln, nach denen wir uns verhalten, verändert und umgestaltet werden können.

• Teil der Reihe AKTUELLE FILMPERLEN AUS ÖSTERREICH/TIROL: BEWEGUNG IN DER GRAUZONE & GETTING HIT BY MATURITY…

Director, Writer Marie Luise Lehner Producer Catrin Freundlinger, Veronika Hraby Cinematography Simone Hart Sound Design Lenja Gathmann, Jón H. Geirfinnsson Editors Jana Libnik, Julia Sternthal Cast Maurício Ianês, Miriam Weiss, Ekaterina Heider, Stefan Manuel Eggenweber, Claudia Kainberger, Leandro Barros da Silva, André Rachadel, Leni Ulrich

Marie Luise Lehner, author and filmmaker. Studied Creative writing at the University of Applied Arts, currently does her master in directing and visual arts at Film Academy, Vienna and Academy of Fine Arts, Vienna. Published two novels. She has received numerous awards for her literary writing. Her latest short film, My fly is open. Like my heart. is distributed by Sixpackfilm. (Lemonade Films)